Wir sehen uns am 05.02.2017!

    Datenschutzerklärung

    (Stand 06.2016)



    Datenschutzerklärung

    Privatsphäre

    Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.



    Nutzungsdaten

    Um die Qualität unserer Website zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus:

    • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
    • dem Namen der aufgerufenen Datei,
    • dem Datum und der Uhrzeit des Aufrufs,
    • der übertragenen Datenmenge,
    • dem Typ und der Version des verwendeten Webbrowsers,
    • dem verwendeten Betriebssystem,
    • der anonymisierten IP-Adresse (bei IPv4-Adressen löschen wir die letzten drei Ziffern, bei IPv6-Adressen löschen wir bis auf die ersten acht Ziffern alles).

    Hierbei handelt es sich um anonyme Daten, die wir keinen bestimmten Personen zuordnen können. Eine andere Nutzung der Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


    Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten verarbeiten wir nur dort, wo dies im Rahmen unseres Webauftrittes erforderlich ist. Sofern Sie uns bspw. eine E-Mail zusenden, verwenden wir diese und die enthaltenen personenbezogenen Daten nur, sofern dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Ihres Anliegens erforderlich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht unbefugt an Dritte weiter und halten uns streng an die Datenschutzgesetze.

    Weitere personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, zur Durchführung eines Vertrages oder bei sonstigen Anfragen.



    Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Verwaltung der Webseiten und zur Erledigung Ihres Auftrags (Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags, Beantwortung einer Anfrage).

    Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Demnach nutzen wir Ihre Kundendaten für eigene Werbezwecke im Rahmen des sog. Listenprivilegs gem. § 28 Abs. 3 Satz 2 BDSG und senden Ihnen postalische Werbung zu.

    Eine Übermittlung Ihrer Kundendaten an die Unternehmen der Johannesbad-Gruppe* erfolgt ebenfalls ausschließlich nach dem sog. Listenprivileg. Dabei werden folgende Daten verarbeitet: Berufs-, Branchen-, Geschäftsbezeichnung, Namen, Titel, akademische Grade, Anschrift und Geburtsjahr. Sie können der Nutzung Ihrer Daten durch uns oder eine unserer Konzerngesellschaften jederzeit telefonisch, schriftlich oder per E-Mail widersprechen.

    Eine telefonische oder eine elektronische Ansprache für Werbezwecke erfolgt ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

    Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei Abrechnungen, das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder Distributoren einsetzen. In diesen Fällen leiten wir die Daten gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes weiter.



    Sicherheit von E-Mail-Kommunikation

    Bitte beachten Sie, dass generell nicht ausgeschlossen werden kann, dass unverschlüsselte E-Mails von Unbefugten während der Übertragung mitgelesen werden können. Wir raten daher vom Versand unverschlüsselter E-Mails ab, sofern Sie uns personenbezogene oder sensible Daten mitteilen möchten. Nutzen Sie im Zweifel den Postweg oder rufen Sie uns an.



    Cookies

    „Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem Rechner spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.
    Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.

    Wir verwenden sogenannte „Session-Cookies“, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden.

    Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, es auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.



    Newsletter

    Bestellen Sie den von uns angebotenen Newsletter, benötigen wir von Ihnen nur eine gültige E-Mail-Adresse. Nach der Anmeldung sendet Ihnen unser System eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link, womit Sie die Eintragung bestätigen. Damit gewährleisten wir, dass Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

    Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail mit dem Abmeldewunsch an info@johannesbad.de. Alternativ dazu enthält jeder unserer Newsletter einen Deaktivierungslink. Hierüber können Sie den Newsletter unkompliziert und schnell abbestellen.



    Kontaktformular

    Sie haben die Möglichkeit, über ein Webformular mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir fragen in diesem Rahmen nur die unbedingt erforderlichen Angaben als Pflichtangaben ab. Die sonstigen Angaben sind deutlich als freiwillig gekennzeichnet. Wir haben unser Kontaktformular so gestaltet, dass die von Ihnen eingegebenen Daten an uns verschlüsselt übertragen werden. Ein Mitlesen durch Unbefugte ist auf diese Weise ausgeschlossen.



    Bewerberplattform

    Sie haben die Möglichkeit, sich online über unsere Bewerberplattform bei uns zu bewerben. Hierzu müssen Sie sich vorher registrieren. Sie haben dann die Möglichkeit, die zur Bewerbung erforderlichen Daten einzugeben und können auch Bewerbungsunterlagen hochladen. Die Datenübermittlung erfolgt dabei ausschließlich verschlüsselt und wir haben die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

    Daten, die Sie im Rahmen der Bewerberplattform an uns übermitteln, verwenden wir ausschließlich zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Profil jederzeit selbst zu ändern oder auch zu löschen. Die Daten werden dann automatisch aus unserem System entfernt. Lediglich in dem Fall, dass Sie Ihre Bewerbungsunterlagen für einen konkreten

    Bewerbungslauf freigegeben haben, können Sie diese nicht mehr selbst ändern oder löschen, da wir eingehende Bewerbungsunterlagen grundsätzlich für eine Dauer von bis zu drei Monaten nach der jeweiligen Entscheidung speichern.



    Sicherheit

    Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.



    Speicherung der IP-Adresse zu Sicherheitszwecken

    Wir speichern die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse für die Dauer von sieben Tagen, um Störungen oder Fehler erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können (bspw. Spam, Viren oder Attacken auf unsere Server). Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse. Wir verwenden die IP-Adresse ausschließlich streng zweckgebunden für o. g. Sicherheitszwecke. Weitere Informationen zur Verarbeitung der IP-Adresse erhalten Sie unter dem Punkt „Nutzungsdaten“.



    Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
    Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.



    Social Media

    Wir betreiben unter der URL https://www.facebook.com/thermenmarathon/?fref=ts unsere offizielle Facebook-Fanpage. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.



    Datenverarbeitung durch Facebook

    Wir haben auf die Datenverarbeitung des Plattformbetreibers Facebook keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen (http://www.facebook.com/about/privacy/).

    Facebook erstellt eigenverantwortlich Profile über die Nutzung aller Fanpages. Hierzu verwendet Facebook ein eigenes Analysetool. Facebook gibt uns nicht die Möglichkeit, diese Profilbildung zu deaktivieren. Wir sichern Ihnen jedoch zu, dass wir die von Facebook erstellten Profile weder einsehen noch aktiv nutzen werden.

    Bitte seien Sie sich aber darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Nutzungs- und Profildaten dazu verwendet, um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten.



    Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten verarbeiten wir nur dort, wo dies im Rahmen unserer Fanpage erforderlich ist. Sofern wir eigene Anwendungen über die Programmierschnittstelle von Facebook anbieten, werden wir Sie im Vorfeld gesondert über die in diesem Rahmen stattfindende Datennutzung informieren. Daten Ihrer Freunde werden wir in keinem Fall auslesen, selbst wenn Facebook uns die Möglichkeit hierzu bietet.



    Ihre Rechte als Nutzer

    Sie haben als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten wir über Sie in den von uns beeinflussbaren Bereichen speichern und zu welchem Zweck dies erfolgt. Sie haben zudem ein separates Auskunftsrecht gegenüber Facebook.



    Verwendung von Facebook-Plugins

    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way,Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite.Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

    Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.



    Informationen zu den Rechten des Kunden und Kontakte

    Sie haben als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.
    Ferner haben Sie das Recht der Erstellung einer Nutzungsprofils ohne die Angabe von Gründen in Textform zu widersprechen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum oder Sie senden ein E-Mail an datenschutz@saarschleife.de.
    Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen.



    * Johannesbad Holding AG & Co. KG, Johannesbad Raupennest AG & Co. KG, Johannesbad Fachkliniken Fredeburg GmbH, Johannesbad Reha-Kliniken AG & Co. KG, Johannesbad Klinik Furth im Wald GmbH & Co. KG, Johannesbad Lechbruck Betriebs GmbH, Johannesbad Saarschleife AG & Co. KG, Johannesbad Usedom AG & Co.KG, Johannesbad Hotels Bad Füssing GmbH, Palace Gastein Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H., Johannesbad Akademie GmbH; JobaMed Service GmbH, Bavaria Bäder-Verlag GmbH