Suche und Sprachwahl öffnen/schließen
Suche und Sprachwahl schließen

Suche

Gefällt mir!

Gefällt mir!
Drücke GEFÄLLT MIR! und bleibe "auf dem Laufenden"

Die Region

Zu Bad Füssing gehören die Orte Aigen, Safferstetten, Egglfing, Riedenburg und Würding. Durch Zufall stieß man im Jahre 1938 in ca. 1.000 m Tiefe auf 56°C heißes schwefelhaltiges Thermal-Mineralwasser. Und so wurde aus dem einst verschlafenen Weiler mit 38 Einwohneren und 6 Bauernhöfen innerhalb weniger Jahre eines der modernsten, bekanntesten und beliebtesten Kurbäder Europas mit seinen drei Thermen. 1969 schließlich wurde das Johannesbad in Betreib genommen und dem Kurort der Titel "Bad" verliehen.
Bad Füssing ist kein gewöhnlicher Kurort, sondern eine architektonisch geplante "Insel" , die nur nach den Bedürfnissen und Wünschen des Kurgastes ausgerichtet ist.

Ausflugsziele:

Die Region erkunden:

Passau – Schärding – Obernberg – Altötting – Reichersberg – Burghausen

Dreiflüssestadt Passau:

Dank seiner 2 000 Jahre Geschichte gibt es im 35 km entfernten Passau viel Sehenswertes zu erkunden: Besuchen Sie den Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt und bummeln Sie durch die entzückende Altstadt. Versäumen dürfen Sie auf keinen Fall einen Besuch der Veste Oberhaus – der Ausblick ist traumhaft.
www.passau.de

Barockstadt Schärding:

Direkt am Inn - im angrenzenden Innviertel - liegt Schärding, Österreichs schönste Barockstadt. Berühmt sind sie malerischen Hausfassaden der sogenannten Silberzeile.
www.schaerding.at

Falknerei auf Burg Obernberg:

Erleben Sie echte Jagtfalken hautnah im Freiflug! Flugvorführungen täglich um 15:00 Uhr 3 km von Bad Füssing
Tel. + 43 7758 301 97

Wallfahrtsort Altötting:

Altötting gilt als der bedeutendste Marien-Wallfahrtsort Bayerns. Jährlich pilgern tausende Gläubige zur „Schwarzen Madonna“.

Stift Reichersberg:

Das am gegengesetzten Innufer liegende Kloster kann stolz auf eine über 900jährige Geschichte zurückblicken. Besonders sehenswert ist die Stiftskirche im frühbarocken Stil und Fresken aus den Rokoko.

Burganlage Burghausen:

Das Städtchen Burghausen ist bekannt für die längste (1 030 m lang) Burg Europas. Außerdem ist sie außergewöhnlich gut erhalten: Die ältesten Teile der Hauptburg stammen aus dem 13. Jahrhundert.

Diese Seite drucken